Impressum

Anbieter dieser Internet-Seiten und verantwortlich im Sinne des TMG
ist die Sektion Zweibrücken des Deutschen Alpenvereins e.V.
vertreten durch den 1. Vorsitzenden, Herrn Peter Weber.

Die Sektion ist eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Zweibrücken (VR 245).

Kontakt:  Peter Weber

Hinweise, Anregungen und Fragen zum Internet-Angebot der
Sektion Zweibrücken des Deutschen Alpenvereins
richten Sie bitte an den 1. Vorsitzenden Peter Weber.

Haftungsausschluss:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Anwendbarkeit der enthaltenen Informationen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Sollte eine Rechtsverletzung vorliegen, werden wir - sobald uns die Rechtsverletzung bekannt ist - die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Die kommerzielle Nutzung unserer Inhalte, insbesondere die Verbreitung gegen Entgelt, ist nicht gestattet.

Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und sonstige Rechtsverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht. Für die Inhalte der von uns verlinkten Fremdangebote sind die jeweiligen Herausgeber verantwortlich. Vor dem Einrichten von Links sind die Web-Seiten der anderen Anbieter mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Anwendbarkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden. Der Inhalt solcher Web-Seiten kann jederzeit ohne unser Wissen geändert werden. Deshalb distanziert sich die Sektion Zweibrücken des Deutschen Alpenvereins e.V. ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller über Links erreichbaren Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Falls auf unseren Seiten auf Seiten verwiesen werden sollte, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung; wir werden den Link dann umgehend entfernen.

Datenschutz bei Email und Online-Formularen:

Ihre E-Mails und die online versendbaren Formulare werden zur Zeit ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an die angegebenen Kontakte weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Sicherheitshalber sollten Sie keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen online versenden, die Sie geheim halten wollen.


steine_01.png